Home

Kinesiologie

  Körperliche Schmerzen

  Psychische Instabilität

  Stille Geburt / Kurze Lebenszeit

  Kinesiologie Details

  10 Fragen zur Kinesiologie

Jin Shin Jyutsu

Erfahrungsberichte von Klient/innen

Über xtal

Kosten

Kontakt

Erfahrungsberichte von Klient/innen

Lesen Sie hier, was Klientinnen und Klienten zu folgenden Themenbereichen über die Arbeit von xtal sagen.

AngstschübeBandscheibenvorfallBauchwehBurn outDepressive BeschwerdenEinschlaf-ProblemeFamiliäre AngeleigenheitenGefühle sprechenGereiztheitLaktose-UnverträglichkeitLoslassenMedikamenten-EinnahmeMigräneNackenPanikschübeProblematische KindheitPrüfungs-AngstReizdarmRückenSchulterbereichSelbstwert – TodWechseljahre

R. T. aus M.
Mein linker Nacken- und Schulterbereich schmerzte mich schon über ein halbes Jahr. Nach ärztlicher Abklärung ging ich regelmässig zur Physiotherapie, doch meine Beschwerden waren nach wie vor da.

Ich wandte mich an Frau Kriech und bekam schnell einen Termin. Dank der Kinesiologie und im Speziellen durch Frau Kriech‘s Einfühlungsvermögen war ich nach kurzer Zeit schmerzfrei, ohne Medikamente.

Frau Kriech entschlüsselte mit mir den psychologischen Aspekt und erklärte mir, warum mein Körper mir diese „Signale“ aufzeigte. Natürlich war alles vorher nur Symptombehandlung, deshalb blieb auch der Erfolg aus.

Dieses durchwegs positives Erlebnis kann ich nun schon seit einigen Jah-ren erleben, da Frau Kriech immer wieder für mich da ist, und sie mir immer helfen kann... und dafür bin ich sehr dankbar.

nach oben

S. S. aus St.
Ich konnte über Monate nicht einschlafen. Nächtelang lag ich wach. Ich probierte diverse Hausmittel aus, diese halfen entweder nicht oder nur kurz. Dadurch war ich in der Schule müde und konnte mich nicht konzentrieren.

Per Flyer und durch Freundinnen wurde ich auf die Kinesiologie aufmerksam. Wir vereinbarten einen Termin und bereits nach der ersten Behandlung, waren meine Einschlafprobleme gelöst.

Nach der zweiten Sitzung vereinbarten wir, dass wenn die Schlafprobleme wieder auftauchen, ich mich bei ihr melden werde. Dies war aber bis jetzt nicht der Fall. Ich empfehle die Therapie von Frau Kriech weiter.

nach oben

J. W. aus U.
Meine Erfahrung mit der Kinesiologie ist nach langjähriger Behandlung immer wieder überwältigend.

Ich habe seit Jahren heftige Schmerzen im Nacken-und Rückenbereich, Bandscheibenvorfall. Nach einer Operation und mehrere verschiedene Therapien, habe ich mich entschlossen, mit der Kinesiologie-Therapie anzufangen. Dank diesen Sitzungen lerne ich auch die Hintergründe meiner Beschwerden kennen. Es ist für mich immer eine sehr gute Erfahrung und sehr interessant, was bei der Kinesiologie heraus kommt. Ich habe mich besser kennengelernt und weiss besser mit meinem wahren ICH umzugehen.

Verschiedene Lebensaufgaben meistere ich besser auch dank Jin Shin Jyutsu. Das "Strömen" gibt mir wieder Kraft und Energie in verschiedenen Situationen. Ich habe gelernt, mich besser im Leben durchzusetzen.
Ich konnte auch meine Medikamente aufs Minimum beschränken.

Ich bin sehr glücklich Kinesiologie und Jin Shin Jyutsu kennengelernt und erfahren zu haben.

nach oben

M. S. aus St.
In meiner Beziehung konnte ich sehr schlecht über Gefühle sprechen. Ich hatte ein sehr tiefes Selbstwertgefühl und traute mich nicht, meine Meinung zu vertreten.

Ich merkte, dass ich immer unglücklicher wurde und zeitweise den Sinn des Lebens verlor.

Da probierte ich die Kinesiologie aus, weil ich des Öfteren aus dem Bekanntenkreis davon gehört hatte.

Anfänglich war der Muskeltest eine grosse Hilfe für mich, dadurch „sprach“ mein Körper für mich, und ich musste nicht selber sprechen.

Jetzt, zwei Jahre später, bin ich eine starke Frau, mit eigener Meinung. Ich lernte die Sprache des Körpers kennen, was mir sehr viel Energie und Selbstvertrauen gibt. Ich gehe immer wieder gerne in die Kinesiologie, um den Körper mit dem Energiefluss zu stärken.

nach oben

L. S. aus S.
Durch verschiedene Veränderungen an meinem Arbeitsplatz, spürte ich, dass auch ich etwas ändern muss. Dazu kamen schlaflose Nächte, Wechseljahrbeschwerden, Gereiztheit und das Loslassen der Kinder. Die Angst vor einem Burn out zeigte mir, dass ich Hilfe brauche.

Durch die Gespräche und die verschiedenen Anwendungen während den kinesiologischen Sitzungen, darf ich mich wieder neu entdecken. Ich bin fasziniert, was mein Körper und mein Unterbewusstsein mir aufzeigen.

Für mich ist die Kinesiologie wie eine Tankstelle, wo ich viel Energie, gute Gedanken, Ideen und Übungen in meinen Alltag mitnehmen kann. Mein Leben hat sich positiv verändert.

nach oben

M. K. aus M.
Ich hatte grosse Prüfungs-Angst. Da meine LAP vor der Türe stand, holte ich mir die Unterstützung in der Kinesiologie. Während den kinesiologischen Sitzungen bauten wir meinen Prüfungsstress ab. Für Zuhause erhielt ich Übungen sowie Bachblüten, die mein Selbstvertrauen stärkten.

Für die Prüfungstage bekam ich eine speziell zusammengestellte Übung, die ich jeweils am Morgen des Prüfungstages durchführte. Zusätzlich hatte ich Bachblüten für den Notfall bei mir, die ich jedoch nicht brauchte. Ich war überglücklich, dass ich meine übergrosse Prüfungs-Angst ablegen konnte und die LAP bestand.

nach oben

I. B. aus Z.
Ich habe über viele Jahre Medikamente eingenommen, die aber nicht den gewünschten Erfolg brachten.

So suchte ich einen neuen Weg und stiess auf die Adresse von Frau Kriech.
Eine neue Behandlungsform wurde mir eröffnet.

Fazit: Die Strömungen in der Sitzung geben mir wohltuende und neue Impulse. Frau Kriech gibt mir Tipps und Ideen, die ich zusätzlich im Alltag umzusetzen versuche.

nach oben

W. S. aus S.
Als Vorsatz für das neue Jahr besuchte ich zum ersten Mal eine Therapiestunde in Kinesiologie. Aus meiner Lebenserfahrung wusste ich, dass ich auf feinstoffliche Ansätze meist viel besser reagierte, als auf schulmedizinische Behandlungen. Meine depressiven Beschwerden rührten von heftigen Angst- und Panikschüben, welche ich in den Sitzungen Schritt um Schritt aufarbeiten konnte.

Die immense Erfahrung und das grosse Wissen der Therapeutin in den Anwendungen von Kinesiologie und Jin Shin Jyutsu halfen mir, meine Probleme zu erkennen, mich besser zu fühlen, wirksame Strategien zu entwickeln und die Erfahrungen im Alltag umzusetzen.

nach oben

R. Z. aus J.
Nach jahrelangem Hin und Her mit unserem Sohn N. und seinem Bauchweh, standen wir mit der Diagnose: Reizdarm, Laktose-Unverträglichkeit usw. alleine da!

So probierten wir es mit der Kinesiologie. Es war unglaublich, wie unser Sohn mitmachte und das Bauchweh nach ca. 3 Sitzungen immer weniger wurde, und er zu einem gesunden glücklichen Junge heran wuchs . Er hat das Bauchweh für sich angenommen, lernte damit umzugehen und das stärkte sein Selbstvertrauen.

Auch ich bin immer mal wieder in Behandlung und sehr beeindruckt, wie gut mir die Kinesiologie tut. Ich bin sicher, unser Sohn und auch ich wären nicht da wo wir jetzt persönlich sind ohne diese kinesiologischen Erfahrungen. Obwohl man keine Wunder erwarten darf, und es auch viel Bereitschaft für Veränderungen braucht, schätzen wir die Kinesiologie sehr.

nach oben

T. S. aus R.
Mich plagten starke Schulter/Nacken Beschwerden auf der linken Körperseite. Da ich weder gestürzt noch mich irgendwo gestossen hatte, hatte ich das Gefühl es könnte psychosomatisch sein.

Nach einem Gespräch und der Behandlung von Frau Kriech ging es mir schon sehr viel besser. Bei einer zweiten Sitzung gingen wir die Probleme und Blockaden nochmals an. Danach war ich absolut beschwerdefrei.

Inzwischen gibt es vereinzelt Tage, an denen der Schmerz sich bemerkbar macht. Wenn ich mich dann aber an die Worte von Frau Kriech erinnere und meine Lebensweise wieder überdenke, verschwinden die Verspannungen innerhalb eines Tages.

nach oben

L. K. aus Z.
Seit mehreren Jahren leide ich unter Migräne. Alle Untersuchungen führten zu keinem Resultat. Ich hatte keine andere Wahl, als jeden Tag Medikamente einzunehmen. Doch dies war für mich keine dauerhafte Lösung. Also suchte ich nach Alternativen.

In der Kinesiologie bei Frau Kriech fand ich eine Anlaufstelle, wo meine Migräne erstmals von einer anderen Seite her betrachtet und analysiert wurde. Während den  Sitzungen lernte ich die Ursache meiner Migräne kennen.

Durch die verschiedenen Alltags-Veränderungen, die ich als "Hausaufgaben" von Frau Kriech erhalten habe, werde ich von den Migräne-Anfällen verschont.

Ich bin froh, die Kinesiologie als Alternative gefunden zu haben.

nach oben

D. W. aus O.Auf Grund meiner problematischen Kindheit und die Folgen davon im privaten wie auch im beruflichen Bereich, habe ich Frau Trudy Kriech aufgesucht. Sie hat mir geholfen Blockaden aufzulösen.

Frau Kriech ist eine verständnisvolle und kompetente Person, die ich gerne weiter empfehle. 

nach oben

R. S. aus N.
Durch verschiedene familiäre Angelegenheiten bin ich in ein tränenreiches Tief geraten. Durch die fachkundigen Gespräche und persönlicher Betreuung während den kinesiologischen Sitzungen, lernte ich mich neu zu entdecken.

Mit viel Einfühlvermögen von Frau T. Kriech kann ich meine Gedanken wieder gut und gezielt leiten.  

nach oben

B. C. aus S.
Vor nun bald 3 Jahren, wurde mein Vater ganz unerwartet krank – todkrank!
Der Verlust meines “geliebten Dädi’s” kostete mich unheimlich viel Kraft! Mir ging es gar nicht gut. Ich befand mich im tiefen, dunklen Tal der Trauer und doch wusste ich, so banal es tönt, es muss einfach weitergehen.

Zuhause war da meine wunderbare Familie. Und doch, war ich so wahnsinnig traurig. Mir tat echt mein Herz weh! Lieber wäre ich damals selber gestorben, als ihn gehen zu lassen. Meine wunderbare Kinesiologin, Frau Trudy Kriech, begleitete mich während dieser extrem schwierigen Zeit des LOS-lassens und des Abschiednehmens.

Dank Kinesiologie, wurde mein Herz getröstet und ich war fähig, ihn ziehen lassen. Was mir blieb, sind viele wunderschöne Erinnerungen, die mir jeweils ein Lächeln auf mein Gesicht zaubern. Spüre ich heute einen “Knopf in meiner Leitung” oder sind meine “Energien aus dem Gleichgewicht geraten”, so hilft mir Kinesologie jedesmal auf eine ganz wunderbare Art und Weise! Und das wohlverstanden, OHNE irgendwelche Medikamente.

Kinesiologie ist für mich der Inbegriff, vom Verstehen des Körpers, der Seele und dem Herz. Erst wenn all diese Faktoren übereinstimmen, so fühle ich mich im Lot. Und ich bin überzeugt, der Körper spricht mit uns! Wir müssen nur lernen auf seine Zeichen zu hören!

Ich bin sehr dankbar, Kinesiologie kennen gelernt zu haben und Frau Kriech kann ich echt nur weiterempfehlen! Sie ist eine ganz wunderbare Kinesiologin.

nach oben